Zucker und Süßstoffe

Meine Favoriten:

Ahornsirup:
– Geschmack umwerfend
– Vitamine nicht nennenswert, dafür sind noch Minerale enthalten

Erythrit:
– kommt in die eigene Zitronenlimonade (pro Glas 1/2 Zitrone oder Limette auspressen, 200g kaltes Wasser, 1 TL Erythrit)
– 0 Kalorien!
– zahnschonend
– kein Einfluss auf Blutzucker (ideal für Diabetiker)

Kokosblütenzucker:
– astreiner Karamellgeschmack (perfekt fürs Porridge: Wasser kochen und mit dem im Personal Blender geschredderten Haferflocken, Nüssen, Chia- und Leinsamen, Kokosmehl und Zimt umrühren: Hit!)
– niedriger glykämischer Index (langsam ansteigender Blutzucker)